Digitaler Analphabet? Der wirtschaftliche Untergang jedes Unternehmens

Durch weitreichende Präsenz im Internet und in den sozialen Netzwerken wie Youtube, Facebook, Instagram und Co. Wettbewerbsvorteile nutzen

Unterschätzen Sie nicht die Macht der digitalen Welt im Internet. Ein Shitstorm aufgrund von Influencern (Einflussgeber) aus der Bloggerszene kann Ihr gesamtes Unternehmen ruinieren. Die Verbreitung von Blogartikeln über ihre Marke oder Ihr Unternehmen dauert über Facebook nur wenige Stunden, sollte der Blogartikel oder das Video viral gehen. Ein weiteres Beispiel ist der Rückgang der Nischenzeitschriften gegenüber der Blogs im Internet. Viele Konsumenten lesen lieber Blogs als Zeitschriften. Sie brauchen ein Verständnis für die digitale Wirtschaft (NEW ECONOMY).

Wieviele Fans haben Sie auf Ihrer Fanpage? Wieviele Abonnenten auf Youtube? Wieviele Twitter-Follower? Nutzen Sie diese Plattformen für Ihre privaten Zwecke anstatt für Ihr Geschäft? Dann machen Sie einen großen Fehler.

Denken Sie immernoch "Das Internet ist schlecht und gefährlich!" ?

Unterschied zwischen digitalem Analphabet zu digitalem Alphabet anhand von zwei Rechtsanwälten:

Der eine Rechtsanwalt kümmert sich nicht groß um seine Online-Präsenz, weil er denkt, dass dies nicht wichtig ist. Er meint die Kunden, die er über Empfehlungen bekommt, reichen völlig aus für sein Kanzleigeschäft.

Der andere Rechtsanwalt hat angefangen Videos zu produzieren, in denen er die alltäglichen Fragen seiner Klienten beantwortet. Diese Videos stellt er auf Youtube für die Öffentlichkeit bereit. Der Rechtsanwalt von dem ich spreche ist Herr Solmecke. Er hat es geschafft seine Rechtsanwaltskanzlei von einer drei Mann Kanzlei zu einer 80 Mann Kanzlei anwachsen zu lassen. Aufgrund von seinen Youtube Videos bekommt seine Kanzlei tagtäglich Anfragen – und das auf Autopilot!

Sie meinen, das betrifft Sie nicht, weil Sie aus einer alteingesessenen Branche wie Medizin oder Handwerk kommen, in dem es keine großen Veränderungen gibt? Was denken Sie wo Ihre Kunden Sie suchen? Ihre Kunden werden auf Google nach Ihren Dienstleistungen suchen. Wenn Sie dort nicht präsent sind, dann kommen die Kunden nicht zu Ihnen.

Aufgrund welcher Kriterien wird sich Ihr Kunde für Sie und nicht für Ihre Mitbewerber entscheiden?

Er wird sich Ihre Webpräsenz anschauen und Kundenmeinungen durchlesen. Anschließend wird er sich entscheiden, ob er zu Ihnen kommt oder nicht. Sie denken, dass Sie an Ihrer Webpräsenz noch einiges verbessern können? Kontaktieren Sie uns gerne für kundenorientiertes Webdesign.

Wenn Sie nicht wirtschaftlich scheitern möchten, müssen Sie die aktuellen Veränderungen verstehen und sich mit der „New Economy“ beschäftigen.

Um zum digitalen Alphabeten zu werden müssen Sie die neuen online Geschäftsprozesse, wie zum Beispiel Verkaufstrichter, verstehen und nutzen lernen. Sie müssen Ihre Online Marke aufbauen: Ihre Online-Präsenz sollte authentisch sein – ohne gestellte Fotos in den Social Media Kanälen.

 

Jobs und Geschäftsmodelle ändern sich momentan mit Lichtgeschwindigkeit. Das gilt für ALLE Branchen, Konzerne und Global Player.

Hier einige andere Branchen in denen große Veränderungen anstehen:

Arbeitskräfte im Personentransport werden arbeitslos werden, weil es schon Autos gibt, die ohne Fahrer fahren. Auch die Züge können das, das heißt bald werden auch die Lokführer arbeitslos werden.